Wohnungssuche in Görlitz


Wohngebiet Görlitz Südstadt

Die Südstadt ist ein im Süden des Zentrums gelegener Görlitzer Stadtteil. Ihr Erscheinungsbild ist geprägt durch die zusammenhängende Gründerzeitbebauung. Weiterhin bildet der sie umgebende Villengürtel die südliche Grenze der historischen Innenstadtbebauung.

Sehenswert sind in der Südstadt unter anderem ihre drei Kirchen, die jeweils einen andern Baustil repräsentieren: die katholische Kathedrale St. Jakobus, die evangelisch-lutherische Heilig-Geist-Kirche und die evangelische Kreuzkirche.

Für Kulturbegeisterte bietet die unweit der Goethestraße gelegene Landskronbrauerei eine Vielzahl an Konzerten, Ausstellungen und diverse Feste an, welche bei großen und kleinen Görlitzern gleichermaßen beliebt sind.

Zahlreiche Parks, Grünanlagen und Spielplätze laden zur Entspannung und Erholung ein. Beliebte Ausflugsziele für Familien, sind neben vielen anderen u. a. die Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn, der daran angrenzende Abenteuerspielplatz, das Weinberghaus mit seinem wieder begehbaren Aussichtsturm und der unweit entfernte Berggarten.

Ebenfalls in der Südstadt befindet sich der Görlitzer Naturschutz-Tierpark, welcher als besonders kinderfreundlich empfohlen wird. Unweit davon befindet sich auch das beliebte Görlitzer Neißebad.

Familien finden hier ein besonders breites Angebot an Kindergärten, Schulen und Spielplätzen.

Die Südstadt wird von zwei Straßenbahn- und zahlreichen Buslinien durchkreuzt, welche somit eine perfekte Anbindung an die Görlitzer Innenstadt und alle anderen Stadtteile aufweist.


© Copyright 2017 Wohnungsgenossenschaft Görlitz eG

Top